TIPPS FÜR FANS

Wie lerne ich den Fahrer kennen?

Wenn Sie nicht gerade eine seltene Eintrittskarte für das Fahrerlager besitzen, haben Sie nur begrenzte Möglichkeiten, Ihren Lieblingsfahrer zu treffen, ein Foto zu machen oder um ein Autogramm zu bitten. Aber es ist nicht unmöglich, also geben Sie nicht auf. Hier sind unsere Tipps:

Fanzonen
Einige Fahrer nehmen am Programm in den Fanzonen teil, wie es ihre Werbeverträge vorschreiben. Behalten Sie vor allem die sozialen Netzwerke der Veranstalter, Teams, Fahrer und Sponsoren im Auge, die Ihren Favoriten unterstützen. Dort erfahren Sie, wann und wo Sie Ihr Idol sehen können.

Vor dem Ring
Einige der Fahrer schlafen nicht auf der Rennstrecke, sondern in Hotels. Die Parkplätze in der Nähe des Haupteingangs sind in der Regel für die Inhaber der prestigeträchtigsten Parkausweise reserviert, zu denen auch die Fahrer gehören. Sie können versuchen, in der Nähe zu warten, sollten sich aber frühzeitig auf den Weg machen. Die Fahrer treffen in der Regel vor dem Beginn des täglichen Rennprogramms an der Rennstrecke ein, um Staus zu vermeiden.

Wie man sich verhält, wenn man Rennfahrer trifft

Es gibt Unterschiede zwischen den Rennfahrern und der Art, wie sie die Fans behandeln. Daher sollten Sie immer ein paar grundlegende Richtlinien befolgen. Erstens: Halten Sie Rennfahrer nie auf, wenn sie irgendwo hinfahren wollen. Sie stehen unter großem Druck, und wenn sie nicht mit Ihnen anhalten wollen, sollten Sie das nicht verlangen oder wütend auf sie werden.

Wenn Sieein Autogramm wollen, steigen deine Chancen, wenn Sieein offizielles Merchandising des Fahrers zum Unterschreiben haben. Anonyme T-Shirts, BHs, Papier oder Haut sind der Weg, um einen „Pass“des Fahrers zu bekommen, da mehr Fans auf seine Unterschrift warten.

Möchten Sie ein Foto mit einem Rennfahrer? Das ist sicherlich nicht ausgeschlossen, aber seien Sie auch hier rücksichtsvoll. Die bessere Option ist immer, sich von jemand anderem fotografieren zu lassen. Wenn Sie ein Selfie machen wollen, denken Sie immer an den persönlichen Freiraum des Rennfahrers. Nicht jeder mag es, von Fremden umarmt zu werden, vor allem, wenn es Dutzende von ihnen gibt.

Wie kann man das Rennen so bequem wie möglich genießen?

Eine Sache im MotoGP-Rennsport ist, dass, wenn man eine großartige Idee hat, zehntausende andere Leute normalerweise die gleiche Idee haben. In einer kurzen Pause auf die Toilette gehen? Zu Mittag essen? Jeder möchte das tun. Versuchen Sie, Ihren Zeitplan anders zu gestalten als alle anderen. Seien Sie vorausschauend beim Essen oder Pinkeln, damit Sie nicht den größten Teil des Tages in einer Schlange vor den Toiletten verbringen.

Von wo aus kann man das Rennen verfolgen?

In unserem Tribünenführer finden Sie immer Tipps, wo Sie hingehen und was Sie von einer bestimmten Tribüne aus sehen können. Es ist gut, wenn Sie vorher wissen, woran Sie interessiert sind. Wenn Sie so nah wie möglich an der Rennstrecke sein oder als begeisterter Hobbyfotograf die beste Aufnahme machen wollen, sollten Sie entsprechend planen, welche Eintrittskarte Sie kaufen und wie Sie sich bewegen wollen. Sitzplatztickets beinhalten normalerweise den allgemeinen Zugang, daher gibt es keine Probleme damit, die spanische MotoGP von verschiedenen Standorten aus zu verfolgen.

Ein weiterer Punkt, auf den Sie bei der Planung Ihrer Ringbewegungen achten sollten, ist die Tatsache, dass die Entfernungen auf dem Zirkel ziemlich lang sein und manche Übergänge zwischen den Ständen mehrere Minuten dauern können, vor allem, wenn viele Leute auf dem Ringsind. Versuchen Sie stattdessen, die Übergänge so kurz wie möglich zu halten.

Wie soll man sich die Strecke ansehen?

Einige Rennen veranstalten nach dem Rennen eine sogenannte „Track Invasion“. Die Organisatoren öffnen die Streckeneingänge für Fans, die die Siegerehrung direkt unter dem Podium verfolgen können. In unserem Leitfaden zu den Fanzonen und dem Fanprogramm finden Sie immer heraus, ob dies auch für das Rennen gilt, das Sie besuchen. Wenn dieses Erlebnis der Höhepunkt Ihres Tages sein soll, wählen Sie die Tribüne, die dem Podium am nächsten ist, damit Sie es nicht verpassen.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen. Wir sind für Sie da und beantworten sie gerne.

info@JerezMotoGP.com


ticket gp logo

2024 © JEREZMOTOGP.COM
Terms and Conditions

Informationen

Kostenlose LieferungKostenlose Lieferung

Sichere und geschützte ZahlungenSichere und geschützte Zahlungen

GeschenkgutscheineGeschenkgutscheine

Print@home-TicketPrint@home-Ticket

Bezahlung
Visa MasterCard GoPay Stripe Comgate Apple Pay Google Pay

Wir haben Partnerschaften mit Rennstrecken, Veranstaltern und offiziellen Partnern aufgebaut. Da wir nicht direkt mit dem Inhaber der Formel-1-Lizenz zusammenarbeiten, ist es notwendig, dass wir folgenden Hinweis aufnehmen:

This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula 1 companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing B.V.

Website by: HexaDesign | Update cookies preferences