SPASS & FREIZEIT RUND IN JEREZ

Wenn Sie ein Geschichtsfan sind oder atemberaubende Architektur lieben, ist Jerez der richtige Ort für Sie. Die Stadt ist berühmt für ihre lange Geschichte und verfügt über eine Fülle von Denkmälern. Auch Naturliebhaber und Adrenalinjunkies kommen hier auf ihre Kosten. Sind Sie eher der faule Typ? Keine Sorge, es gibt nichts Schöneres, als durch die Straßen zu schlendern, Tapas zu probieren und die spanische Kultur kennenzulernen.

Jerez ist mehr als nur ein MotoGP-Rennen. Kommen Sie und sehen Sie, was Sie bei Ihrer Reise nicht verpassen sollten.

Mitten in Jerez steht die beeindruckende Barockkathedrale aus dem 18. Jahrhundert, die eine bemerkenswerte Kombination aus gotischen und neoklassischen Elementen aufweist. Im Inneren finden Sie eine reich verzierte, geschichtsträchtige Einrichtung. Neben der Kathedrale können Sie die Reste der alten arabischen Mauern sehen, die den Alcazar umgeben, eine maurische Festung aus dem 12. Jahrhundert mit einer faszinierenden Vergangenheit.

Die nächste Station im historischen Zentrum von Jerez sollte die Iglesia de San Miguel sein, eine der bedeutendsten gotischen Kirchen der Stadt. Die Plaza de San Dionisio mit ihrer Kirche im Mudéjar-Stil ist ebenfalls ein schöner Ort.

Auf Ihrer weiteren Reise durch die Stadt sollten Sie einen Halt am Palacio del Marques de Bertemati einlegen. Dieses beeindruckende Gebäude besitzt eine eindrucksvolle Renaissance-Fassade, die Sie zweifellos beeindrucken wird. Schließlich sollten Sie die Iglesia de San Juan de los Caballeros aus dem 15. Jahrhundert besuchen, die sich neben zwei weiteren Kirchen und dem Ponce de León-Palast befindet.Sie werden nicht enttäuscht sein!

Jerez ist auch ein hervorragendes Ziel für Aktivreisende. Machen Sie einen Ausflug in die umliegenden weißen Städte in den Bergen, die auch als pueblosblancos bekannt sind. Wenn Sie sich diesen Städten nähern, werden Sie von den weißen Häusern fasziniert sein, die in der Ferne leuchten, auf Klippen thronen oder sich in die Hügel schmiegen. Das malerische Straßennetz ist zu Fuß atemberaubend, aber am besten erkundet man die Orte aus der Ferne. Die nächstgelegenen Pueblos Blancos sind Arcos de la Frontera (35 km von Jerez entfernt) und Medina Sidonia (37 km von Jerez entfernt).

Cádiz liegt etwa 30 Autominuten von Jerez entfernt. Die Stadt ist seit über 3.000 Jahren ununterbrochen bewohnt und damit eine der ältesten noch bewohnten Städte Europas. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt können Sie die Spuren der Phönizier, Karthager, Römer und nordafrikanischen Muslime sehen, die einst die Gegend beherrschten. Besuchen Sie die Kathedrale Nueva aus dem 18. Jahrhundert, ein Wahrzeichen der Stadt, und sehen Sie Cádiz von der Spitze ihres Turms aus.

Das andalusische Pferd ist eine Rasse, die seit über 500 Jahren Teil der spanischen Geschichte ist. Diese Pferde sind für ihre außergewöhnliche Schönheit, ihre Eleganz und ihr Temperament bekannt. Die Königlich-Andalusische Reitschule in Jerez hat sich der Erhaltung dieser Rasse und ihrer traditionellen Reitkunst verschrieben. Die Besucher können Vorführungen erleben, die die Schönheit und Anmut dieser herrlichen Tiere unterstreichen. Das örtliche Museum beherbergt eine Sammlung von antiken Kutschen, Kostümen und Reitsportartikeln, die einen Einblick in die reiche Geschichte und kulturelle Bedeutung des andalusischen Pferdes geben.

Der Doñana-Nationalpark mit seinem Vogelschutzgebiet ist einen Besuch wert. Die strategische Lage des Nationalparks zwischen zwei Kontinenten ist das Überflug-, Nist- und Überwinterungsgebiet von mehr als 300 Arten von Wasser- und Landvögeln aus Europa und Afrika.

Die Strände an der Costa de la Luz haben feinen Sand, der zum Entspannen einlädt. Diese makellose Gegend bietet versteckte Buchten mit klarem, türkisfarbenem Wasser, weite, weiche Sandstrände und trendige Bars, was sie bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt macht. Der ablandige Wind und die Wellen machen es zu einem beliebten Ort für Surfer, Windsurfer und Kiteboarder. Werden Sie es ausprobieren?

Andalusien verfügt über ein beeindruckendes Angebot an Golfresorts mit vielen Möglichkeiten für begeisterte Golfer. Eines der bekanntesten Resorts in Jerez ist der weitläufige Sherry Golf Jerez, während es in der Gegend von Chiclana de la Frontera noch einige andere Greens zu entdecken gibt.

Andalusischer Sherry ist eine Art gespriteter Wein, der seit über 3.000 Jahren in Andalusien hergestellt wird. Das einzigartige Weinherstellungsverfahren und die perfekte Mischung der Zutaten verleihen dem Sherry seinen charakteristischen Geschmack, sein Aroma und seine Farbe. Im Weinmuseum von Jerez erfahren Sie mehr über den Herstellungsprozess und die Geschichte des Sherrys. Auf der Rennstrecke werden Sie sogar eine der berühmten lokalen Marken vor Augen haben – der Turm an der Strecke heißt Tio Pepe, weil er seit Jahren für diesen speziellen Sherry wirbt. Sehen Sie sich unsere Tipps zum Essen und Trinken an.

Entdecken Sie den Flamenco! Flamenco ist eine lebendige und leidenschaftliche Kunstform, die ihren Ursprung im spanischen Andalusien hat und voller ausdrucksstarker Bewegungen und rhythmischer Beats ist. Besucher von Jerez können Flamenco-Aufführungen erleben, bei denen professionelle Tänzer ihr Können in einer lebendigen und fesselnden Darbietung von Musik und Tanz zeigen.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen. Wir sind für Sie da und beantworten sie gerne.

info@JerezMotoGP.com


ticket gp logo

2024 © JEREZMOTOGP.COM
Terms and Conditions

Informationen

Kostenlose LieferungKostenlose Lieferung

Sichere und geschützte ZahlungenSichere und geschützte Zahlungen

GeschenkgutscheineGeschenkgutscheine

Print@home-TicketPrint@home-Ticket

Bezahlung
Visa MasterCard GoPay Stripe Comgate Apple Pay Google Pay

Wir haben Partnerschaften mit Rennstrecken, Veranstaltern und offiziellen Partnern aufgebaut. Da wir nicht direkt mit dem Inhaber der Formel-1-Lizenz zusammenarbeiten, ist es notwendig, dass wir folgenden Hinweis aufnehmen:

This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula 1 companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing B.V.

Website by: HexaDesign | Update cookies preferences